top of page
20230625_130114_edited.jpg

Das bin ich

Hi, ich bin Martin Kruttner. Freut mich, dass du vorbeischaust! Du interessierst dich für einen gesunden Ernährungs- und Lebensstil?  Spannendes Thema, finde ich auch. Vielleicht hast du schonmal darüber nachgedacht, dich genauer darüber zu informieren, was eigentlich in unserem täglichen Essen steckt. Mit unserer Ernährungsweise können wir nämlich mehr beeinflussen als nur unser Sättigungsgefühl. Sie kann uns gesund halten oder Krankheiten fördern. Und da du genauso naturverbunden und einzigartig bist wie ich, interessiert es dich vielleicht auch, wie sich dein Konsumverhalten auf unsere Umwelt auswirkt. Du bist bei mir ebenso herzlich Willkommen, wenn du Lust auf frische Rezeptideen oder Inspiration hast und vielleicht deine Küche revolutionieren möchtest. In jedem Fall versuche ich, die allgemeinen Ernährungsempfehlungen mit leckeren Vorschlägen zur Umsetzung und dem Thema Nachhaltigkeit zu verbinden. Daher ist es mir auch sehr wichtig, innovative, regionale Lebensmittelproduzenten zu unterstützen. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, ein größeres Bewusstsein für diese Themen in unserer Gesellschaft zu schaffen. Ich möchte dazu beitragen, unser Essverhalten dahingehendweiter zu entwickeln, indem ich das große, vielfältige Potenzial natürlicher Produkte aufzeige.

Meine Geschichte

Für mich war schon sehr früh klar, dass ich mich beruflich mit Lebensmitteln beschäftigen möchte. Auf einem Bauernhof in Kärnten aufgewachsen, half ich von klein auf meinen Großeltern bei der Garten- und Feldarbeit. Im Jahr 2008 begann ich als 14-Jähriger meine Ausbildung zum Tourismuskaufmann, welche 5 Jahre dauern sollte. Doch obwohl der Schwerpunkt Hotelmanagement war, begeisterte ich mich von Anfang an am allermeisten für den Kochunterricht. Im Laufe meiner 4 Praktika in verschiedenen Küchen während der Sommerferien wurde ich süchtig nach dem ganz besonderen Ambiente in einer professionellen Küche. All die Gerüche, das klirren von Geschirr, dem vor sich hin blubbern verschiedener Saucen in großen Töpfen, dem Drang nach Perfektionismus und die konzentrierte, mal ruhige, mal laute Stimmung während dem Service. Im Kochen sah ich meine Möglichkeit zur Selbstverwirklichung. Und so zog es mich nach abgeschlossener Matura an der Tourismusschule in Villach zuerst nach Tirol und dann nach Wien um in den besten Restaurants des Landes zu arbeiten. Im Laufe dieser Zeit habe ich sehr viel gelernt und bin unendlich dankbar für jede Lektion. Ich begann damit nachzudenken, in welche Richtung ich mich hin entwickeln wollte. Besonders während der Corona-Pandemie hatte ich viel Zeit dafür. Ich wollte mich mehr mit Gesundheit und Nachhaltigkeit befassen, diese Aspekte kamen bei meiner Arbeit leider meist zu kurz. Außerdem habe ich die großen Vorteile der vegane Ernährung für mich entdeckt und sah darin eine neue Herausforderung, da mittlerweile die Routine in meinem Berufsleben überhand genommen hatte und mich etwas langweilte. Ich war auf der Suche nach etwas Neuem. Mir wurde bewusst, dass meine Zukunft nicht in der Gastronomie lag. Zu viel musste sich ändern. Und so machte ich 2022/23 eine Ausbildung zum diplomierten Ernährungstrainer/ -Pädagogen. Mit dem Wissen über gesunde Ernährungsweisen und meinen Kenntnissen der Kochkunst helfe ich nun meinen Gästen ihren Lebensstil zu verbessern. Und was gibt es besseres als wenn gesunde Ernährung auch gut schmeckt? Genau - Jemand der einem auch noch professionell zeigt, wie man es zuhause einfach und lecker umsetzen kann. Am meisten Freude habe ich aber damit, wenn ich Leute inspirieren kann, ihre Essensgewohnheiten so zu verändern, dass sie ihrem Körper damit etwas gutes tun. Oft tun sich dabei komplett neue Geschmackswelten auf, die man dann nicht mehr missen möchte. Ich würde mich freuen, dir mehr von mir zu erzählen. Vielleicht sehen wir uns bald bei einem meiner Kochkurse oder Workshops oder du lässt mich dir bei einem persönlichen Coaching zu Ernährungsfragen helfen.

bottom of page