top of page

Was ist überhaupt Ernährungscoaching
(Ernährungstraining)

Gleich vorweg: Ernährungscoaching ist nicht gleich Ernährungsberatung.

Die Beratung von kranken Personen bezüglich Ernährungsfragen sowie das Erstellen von Ernährungsplänen ist in Österreich ÄrztInnen, ErnährungswissenschafterInnen und DiätologInnen vorbehalten.

Ein/e Ernährungstrainer/in darf "lediglich" allgemeines Wissen zu Ernährungsfragen weitergeben. Die wichtigsten Tätigkeitsfelder von ErnährungstrainerInnen sind neben Einzel- oder Gruppencoachings das halten von Vorträgen und ggf. Workshops und Kochkursen.

Bei meiner Arbeit ist es mir sehr wichtig, auf die Interessen jedes Kunden individuell einzugehen und auch nicht nur stur die gängigen wissenschaftlichen Empfehlungen aufzuzählen, sondern auch alternative Ansätze zu berücksichtigen. Ich finde, dass jahrtausendealtes Ernährungswissen auch heute noch eine Daseinsberechtigung hat, auch wenn manche Charakteristika nicht wissenschaftlich erklärbar sind. Dabei arbeite ich mit modernen Methoden und richte mich nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Meine Fachwissen als Koch kommt dabei bestens zum Einsatz, denn gesunde Ernährung muss nicht nach langweiligem Krankenhausessen schmecken.

Einen besonders großen Wert lege ich auf einen respektvollen Umgang mit meinen KundInnen. Ich schenke jedem Menschen, der sich mir in Ernährungsfragen anvertraut die größte Wertschätzung und kümmere mich empathisch und ehrlich um das jeweilige Anliegen.

Mit meinem umfangreichen Wissen im Bereich Ernährung darf ich gesunden Personen in jedem Alter und in den verschiedensten Situationen, dabei helfen, wieder mehr Lebensqualität zu generieren.

Ob es es darum geht, seine Ernährung hinsichtlich einer Risikominimierung für Herz-Kreislauf-Erkrankungen umzustellen; Trotz einer Unverträglichkeit auf keinen Genuss verzichten zu müssen oder durch richtiges Essen im Sport maximale Leistungsfähigkeit zu erbringen.  Gerne unterstütze ich dich auch dabei herauszufinden, welche Lebensmittel du bei gewissen Zivilisationskrankheiten (z.B. Diabetes) essen darfst und welche du besser meiden solltest. 

Aber vor allem zeige ich dir gerne, wie du den meisten Krankheiten vorbeugen kannst indem du dich ausgewogen ernährst. Dabei geht es gar nicht darum, alle "ungesunden" Lebensmittel aus seinem Leben zu verbannen. Es dürfen ohne Weiteres auch mal ein Stück Torte oder Frittiertes gegessen werden. Wichtig ist, dass die Ernährung nicht zu einseitig wird.

Es kann sein, dass bei manchen Ernährungsspezifischen Fragen eher ärztlicher oder psychologischer Rat geboten ist. Ich helfe dir gerne herauszufinden, ob ich dir mit meinem Ernährungscoaching bei deinem Anliegen helfen kann oder wie du es sonst am besten angehen kannst. Deswegen biete ich die Möglichkeit eines kostenlosen 15-minütigen Kennenlerngespräches (telefonisch oder via Zoom), bei dem du mir schon ein bisschen über dich erzählen kannst und wir uns anschauen können, welches Coaching für dich am meisten Sinn macht. Manchmal ist schon ein Coaching -Gespräch ausreichend, um all deine Fragen ausführlich zu beantworten. Bei einer langfristigen erfolgreichen Ernährungsumstellung hingegen ist es unter Umständen sinnvoller, nach einem Erstgespräch im Abstand von wenigen Wochen mehrere Folgegespräche zu führen.

Erstgespräch

Damit wir gleich loslegen können,  kannst du nach Bedarf gleich ein ausgefülltes Ernährungsprotokoll mitbringen. Den Link dafür inklusive Anleitung findest du hier.

Das Coaching-Gespräch findet entweder per Videokonferenz (Zoom) oder bei dir zu Hause statt. Für das Gespräch via Zoom erhältst du einen Link per Email über den du ganz einfach teilnehmen kannst. Du brauchst dafür die App nicht installieren.

Deinen Termin kannst du entweder ganz einfach online buchen oder per Mail/ telefonisch. In dem Fall erhältst du eine Buchungsbestätigung sobald die Zahlung eingelangt ist.

Bei dem ersten Coaching-Gespräch wird die jeweilige Situation beurteilt, Probleme erörtert und nach Lösungen gesucht bzw. Ziele vereinbart.

Bei einem Gesprächstermin bei dir zu Hause bietet sich auch die Möglichkeit deine Küche/ Vorratsschrank zusammen anzusehen sowie gemeinsam einzukaufen und zu kochen.  Bitte beachte, dass für Hausbesuche außerhalb Wiens ggf. Anreisekosten zu zahlen sind.

Kostenloses Kennenlerngespräch

Du willst wissen, ob ein Ernährungscoaching für dich sinnvoll ist? Gerne biete ich dir die Möglichkeit bei einem 15-minütigen Kennenlerngespräch mehr darüber zu erfahren.

(Telefonisch oder via Zoom)

bottom of page